Gastronomie

Das Café Amboss wird seit Februar 2001 als Übungscafé der Jugendwerkstatt Celle betrieben. Es ist ein Lernort für junge Erwachsene, die im Bereich Gastronomie erste Arbeitserfahrungen sammeln und in diesem Berufsfeld qualifiziert werden.

Das Café bietet ein reales Handlungsfeld zum praktischen Einüben beruflichen Wissens und entsprechender Fertigkeiten. Die Teilnehmer/innen werden hier im Rahmen der beruflichen Qualifizierung an das Berufsfeld Gastronomie herangeführt und erlernen Aspekte der Arbeitsbereiche Service und Kundenkommunikation bzw. hauswirtschaftliche Tätigkeiten, sowie Kochen und Backen in der Küche des Cafés. Dieses ermöglicht eine optimale Vorbereitung für eine berufliche Orientierung, sowie eine Verbesserung der Chancen für eine Ausbildung oder Tätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Hildegard

Das Café Amboss befindet sich in der „Alten Schmiede“, einem sozialen Stadtteilprojekt im Stadtteil Neustadt/Heese in Celle. Dieser bevölkerungsreichste Stadtteil Celles wird besonders von sozial benachteiligten Familien und Menschen mit geringem Einkommen bewohnt. Das Café dient ihnen als Begegnungsstätte und Treffpunkt. Hier gibt es die Möglichkeit, in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre ein kostengünstiges Mittagessen zu erhalten.

Es wird ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten, selbst gebackener Kuchen sowie kleinere Speisen. Zusätzlich werden kleine Caterings in Form von Fingerfood, Suppe und Kuchen /  Torten angeboten.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag von 09:30 bis 16:00 Uhr 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Hildegard Schultz und Nathali Walczok.

Heese 48   29225 Celle  cafe@jugendwerkstatt-celle.eu

Tel.: 0 51 41 –  97 77 21  Fax.: 0 51 41 – 97 77 23


Unsere Angebote:

Mittagstisch 19.11.-29.11.2018

Mittagstisch 05.11-15.11.2018

Getränke und Speisen 1

Getränke und Speisen 2

Tortenangebot

Kuchenangebot

Fingerfood