Projekt Schulpflichterfüllung

Schulpflichterfüllung in der Jugendwerkstatt Celle

Schüler*innen, die noch schulpflichtig und an einer der Berufsbildenden Schulen im Landkreis Celle angemeldet sind, haben in besonderen Fällen die Möglichkeit ihre Schulpflicht nach § 69 Absatz 4 Niedersächsisches Schulgesetz (NSchG) alternativ ihre Schulpflicht in der Jugendwerkstatt Celle zu erfüllen.

Was bieten wir?

Insgesamt können wir in jedem Schuljahr 8 Plätze für Schulpflichterfüller*innen anbieten.

Unser Ziel ist es junge Menschen bei der Berufswahl zu unterstützen und auf die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit vorzubereiten. Hierzu bilden wir einen realistischen Arbeitsalltag ab, indem vor allem die praktische Tätigkeit und damit die Qualifizierung unserer Teilnehmer*innen durch die Bearbeitung verschiedener Projekte und kleinerer Aufträge im Vordergrund stehen. Zusätzlich bieten wir unseren Teilnehmer*innen Unterstützung bei der Berufswahl, regelmäßigen Förderunterricht, Bewerbungstraining, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche etc., sowie im Bedarfsfall sozialpädagogische Begleitung in allen Lebenslagen.

Was machen wir?

Werkstatt: In unserer Werkstatt dreht sich alles rund ums Handwerk. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Zweirad und umfasst die Inspektion / Reparatur von Fahrrädern etc. (hierzu verwenden wir ausschließlich Original Ersatzteile). Darüber hinaus arbeiten wir Möbelstücke auf oder führen kleinere Malerarbeiten aus.

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen und haben entsprechende Aufträge zu vergeben? Sprechen Sie uns an, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot!